S.V. "Glück-Auf" Lüderich

Wandern

Geburt einer Wandergruppe

Im Jahre 2007 besteht die Wandergruppe des Sportvereins 11 Jahre. Begonnen hat alles in den Geschäftsräumen der Kreissparkasse Köln in Overath.
Aufgrund eines Antrages bei der Sporthilfe der Kreissparkasse Köln wurde uns ein Zuschuss gewährt. Am 31.08.1995 fand in den Overather Geschäftsräumen der Kreissparkasse Köln die feierliche Übergabe der Zuschüsse an die Vereine statt. Für unseren Verein nahmen Trudi Delzemich und Günther Ossadnik den Scheck entgegen.

Bei diesem Anlass kam es natürlich auch zu Gesprächen mit den Vertretern anderer Vereine sowie insbesondere mit einem Mitarbeiter der Kreissparkasse. Hierbei erfuhren unsere beiden Vereinsvertreter, dass dieser dem sauerländischen Gebirgsverein angehört und sehr oft die Wochenenden mit seiner Familie dem Wandern widmet. Auch zeigte er ein Wanderbuch, in denen Wanderstrecken ausgewiesen waren.

Seine Erzählungen kamen derart begeisternd rüber, dass Trudi Delzemich und Günther Ossadnik beschlossen, im Verein auch eine Wandergruppe ins Leben zu rufen. Angedacht waren 8 Wanderungen im Jahr, wobei sich dabei die Wanderführer je Wanderung abwechselten. Jeder, der eine schöne Strecke kannte, konnte diese mit Wanderinteressenten gehen. Es sollte alle 2-3 Wochen eine Wanderung stattfinden. Die erste Wanderung fand 16.05.1996 statt.

Obwohl anfangs große Skepsis bestand, ob sich eine solche Abteilung überhaupt durchsetzen würde, können wir heute feststellen, dass die Anzahl der jährlichen Wanderung von 8 auf über 16 pro Jahr gestiegen ist. Ein Zuspruch, mit dem in der Größenordnung nicht gerechnet wurde, der aber ein dankender Hinweis darauf war, mit der Installierung dieser Abteilung eine große Lücke geschlossen zu haben, was auch die Anzahl der Teilnehmer zeigt.

Also heißt es für die Wandergruppe: Immer sonntags unterwegs!

Auch 2006 wurden wieder 16 Wanderungen durchgeführt. Die Teilnahme von durchschnittlich 35 Personen an jeder Wanderung zeigt, dass die angebotenen landschaftlich sehr schönen Wanderstrecken von den einzelnen Wanderführer/Innen wieder richtig gewählt wurden. 

Wenn man gegen Mittag wieder zurückkommt zur Turnhalle, kann jeder der möchte noch zu einem gemeinsamen und gemütlichen Abschluss bei Würstchen, Brötchen, Kuchen und Getränken bleiben.

Gegen Ende des Wanderjahres findet eine Abschlussfeier mit Ehrung der Teilnehmer ab 9 Wanderungen und darüber statt.

Sonntags, 9:00 - ca. 13:00 Uhr, siehe Wanderplan!
Treffpunkt an der Turnhalle

Sportarten

Piktogramme der Sportarten

Counter

2.965.542 Besucher

Besucherstatistik